SIHK Pressemeldung

‚STARTUP TALK‘ – SIHK bringt digitales Interviewformat für die Gründerszene

Mit dem ‚STARTUP TALK‘ hat die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) eine neue Interview-Video-Reihe ins Leben gerufen. „Ziel ist es, die unterschiedlichsten Gründerinnen und Gründer vorzustellen, zu zeigen, was es für interessante Gründungen in unserer Region gibt und gleichzeitig Tipps und Tricks zu vermitteln“, erklärt SIHK-Existenzgründungsberater Tobias Prinz.
Die Interviews werden monatlich auszugsweise im SIHK Magazin Südwestfälische Wirtschaft sowie auf dem YouTube-Kanal der SIHK zu Hagen https://www.youtube.com/c/SIHKzuHagen veröffentlicht. Drei Interviews mit einer Länge zwischen 15 und 27 Minuten sind bereits online. „Im November erscheint die nächste Folge vom STARTUP TALK. Zu Gast ist dann Yannic Zotzmann von Bowlfood aus Hagen. Dabei geht es thematisch um gesundes Essen, das bis an die Büro- oder Haustür geliefert wird. Wir sprechen über die Erweiterung des Geschäftsmodells während der Pandemie und einen erfolgreichen Marketing-Mix, um eine Marke zu platzieren“, so Tobias Prinz, der das neue Format entwickelt hat und die Moderation übernimmt.
Alle Videos sind unter der ‚STARTUP TALK‘-Playliste der SIHK zu Hagen abrufbar unter: www.sihk.de/startuptalk 
Roberto und Dennis von BETTER BE BOLD im Interview mit SIHK-Existenzgründungsberater Tobias Prinz.