SIHK-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen sich vor

Fünf Fragen an

Julia Mull, Gewerblich-technische Prüfungsabteilung

An meiner Tätigkeit (Arbeit) schätze ich am meisten, …
… dass man immer zu verschiedenen Menschen Kontakt hat, wie zum Beispiel Prüfer, Ausbilder und Auszubildende.
Entspannen kann ich am besten …
… beim Sport.
Ich bin Fan von …
… dem Frauen Fußball Club Ennepetal (FFC Ennepetal 09 e. V.), bei dem ich selbst zehn Jahre aktiv Fußball gespielt habe.
Mein Lieblings-Ort im SIHK-Bezirk ist …
… die Heilenbecker Talsperre in Ennepetal.
Zur SIHK bin ich gekommen …
… im Jahre 2016. Da habe ich meine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten
begonnen.

Josuva Christian, Auszubildender zum Kaufmann für Büromanagement

Die SIHK ist für mich …
… eine Möglichkeit, mich persönlich weiter zu entwickeln und neue Tätigkeiten in den jeweiligen Geschäftsbereichen kennenzulernen. Besonders spannend finde ich den Bereich der Ausbildungsberatung und der Prüfungen. Hier komme ich direkt mit Ausbildern in den Unternehmen in Kontakt, was mir sehr viel Spaß macht.
Entspannen kann ich am besten …
… durch Musik hören, Spazieren gehen und Sport treiben.
Hier engagiere ich mich ehrenamtlich …
… in der Kirchengemeinde in Schwerte, wo ich seit 2001 ein Mitglied bin. Ich unterstütze die Musikband, indem ich Schlagzeug, MultiPad und Cajon spiele. Zusätzlich bin ich ein Leiter des Jugendtreffs.
Wenn ich einen Tag tauschen könnte, wäre ich gerne …
... der SIHK-Hauptgeschäftsführer.
Mein Lieblings-Urlaubsort ist …
… im Sommer Sri Lanka und im Winter die Schweiz. In beiden Ländern besuche ich regelmäßig Verwandte und Freunde.

Martina Schillo, SIHK-Geschäftsstelle Lüdenscheid

Die SIHK ist für mich ...
eine wichtige Ansprechpartnerin für ihre Mitgliedsunternehmen in vielen Belangen sowie für Existenzgründer und Auszubildende.
Am häufigsten beantworte ich folgende Frage: ...
wir haben eine Ausfuhr in die Türkei (und andere Länder), was müs-sen wir bei der Lieferung dorthin beachten und welche Dokumente benötigen wir für die Ausfuhr.
Entspannen kann ich am besten …
beim Mountainbiken und Wandern.
Mein Lieblings-Urlaubsort ist …
Arco in Italien, nördlich vom Gardasee.
Mit der Region verbinde ich ...
Heimat. Man kann sich glücklich schätzen, in einer landschaftlich so schönen und vielseitigen Gegend zu Hause sein zu dürfen.