Projekt Fachkräftesicherung

Studienzweifler

Neue Perspektive
Fast jeder dritte Mensch ändert seinen Kurs in das Berufsleben. Zweifel am eingeschlagenen Weg sind also keine Besonderheit. Entscheidend ist, einen Weg aus der Unzufriedenheit, aus dem Zweifel zu finden.
Gemeinsam mit den Agenturen für Arbeit Hagen und Iserlohn, den Hochschulen der Region, den Arbeitgeberverbänden (AGV Lüdenscheid und MAV) der agentur mark GmbH und den regionalen Wirtschaftsförderern (GWS und EN-Agentur) hat die SIHK zu Hagen deshalb ein Beratungsnetzwerk für Studienzweiflerinnen und -zweifler aufgebaut. Nicht nur weil sie als potenzielle Fachkräfte für die Unternehmen dringend gebraucht werden, sondern auch aus der Überzeugung heraus, dass es jungen Menschen erlaubt sein muss, sich einmal zu irren. 
Es kommt darauf an, eine neue Perspektive zu gewinnen. Sei es durch einen anderen Studiengang, einen Wechsel der Hochschule oder eben eine betriebliche Berufsausbildung. Auch der Weg in die Selbständigkeit kann der Start für ein erfolgreiches Berufsleben sein.
Wir bieten Ihnen regelmäßig, einmal im Quartal eine offene Studien- und Berufsberatung mit den Agenturen für Arbeit Hagen und Iserlohn, Hochschulen vor Ort und der SIHK an. Nutzen Sie die Gelegenheit und informieren Sie sich über Ihre Möglichkeiten!
Ansprechpartner in der Märkischen Region: