p-net

Mitgliedschaft im Netzwerk p-net

In p-net können kleine und mittlere Unternehmen Mitglied werden, die eine wirtschaftliche und qualitative Unerstützung für ihre betriebliche Personalentwickung benötigen.
Als Mitglied in p-net haben Sie folgende Leistungsnutzung und Investition:
Leistungen
  • Ein maßgeschneidertes p-net-Paket mit einem Leistungsumfang von 3 – 6 Beratertagen (einschließlich Beratungszeit vor Ort) pro Jahr
  • mindestens 4 Netzwerk-Workshops pro Jahr
  • kostengünstige Berater-Tage und Qualifizierungen
  • Kompetenz aus unterschiedlicher betrieblicher Praxis der heimischen Unternehmen
  • Anwendungsbezogene Unterstützung zu vielfältigen Themen der betrieblicher Personalentwicklung
  • Persönlicher Ansprechpartner und Betreuer
Investition
  • Leistungspauschale für die o.g. Leistungen
  • Vertragliche Bindung (Kooperationsvertrag mit jährlicher Kündigungsfrist)
  • Betrieblicher Ansprechpartner
Das Netzwerk p-net bekommt seinen Mehrwert durch die Kooperationsbereitschaft seiner Mitglieder.
Unter der Moderation der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) können kleine und mittlere Unternehmen im Netzwerk p-net auf verschiedene Weise Unterstützung erhalten:
  • durch Hilfe und Beratung von betrieblichen und externen Experten der Personalentwicklung
  • durch den Austausch und durch die gegenseitige Hilfen der Unternehmen untereinander
  • durch interne und betriebsübergreifende Schulung und Qualifizierung von der SIHK Weiterbildung.
a_spezial11_pnet
p-net ist eine Dienstleistung der SIHK und richtet sich vor allem an Unternehmen, die mehr für die Auswahl, Förderung und Qualifizierung ihrer Beschäftigten tun wollen und die ihre betriebliche Personalentwicklung optimieren wollen.
Ein besonderer Mehrwert entsteht durch die betriebsübergreifende Zusammmenarbeit an gemeinsamen Projekten der betrieblichen Personalentwicklung sowie durch die Einbeziehung von Know-How-Trägern aus heimischen Unternehmen.