Infoveranstaltung am 29.5.2017

Breitband@Mittelstand im Gewerbegebiet Lennetal

Ob Kundenkontakte, Buchhaltung oder Produktion: Die Digitalisierung greift in kleinen wie großen Unternehmen immer weiter um sich. Eine wichtige Vorraussetzung hierfür ist inzwischen ein schneller Internetanschluss geworden. Ohne Breitbandzugang läuft man über kurz oder lang Gefahr, den Anschluss im Wettbewerb zu verlieren.
Wir möchten im Rahmen der Initiative "Breitband@Mittelstand" aufzeigen, welches Potenzial künftige Gigabit-Anwendungen für Unternehmen haben und wie Unternehmen im Gewerbegebiet Lennetal dank der Breitbandgenossenschaft Hagen kurzfristig einen der dafür erforderlichen superschnellen Breitbandanschlüsse bekommen können.

Was: Infoveranstaltung: „Breitband@Mittelstand“
Wo: Casa Immobilien Dienstleistungs GmbH, Bandstahlstr. 2, 58093 Hagen
Wann: 29. Mai 2017 von 11 bis ca. 13 Uhr


Agenda

  • Begrüßung (Michael Lorenz, Casa Immobilien Dienstleistungs GmbH und Hermann Backhaus, Vizepräsident der SIHK zu Hagen)
  • Breitband in Unternehmen – Möglichkeiten und Chancen der Digitalisierung in unterschiedlichen Branchen und Firmentypen (Breitbandbüro des Bundes)
  • Breitbandgenossenschaft Hagen: Der Weg zum schnellen Internet (Michael Hösterey, Vorstand Breitbandgenossenschaft Hagen e.G.)
  • Jetzt geht´s los! Gigabit-Internet im Gewerbegebiet Lennetal (Johann Bruckner, Litavis GmbH)
  • Fragerunde und Besuch des Informationsmobils

Über die Kampagne „Breitband@Mittelstand"

Die Informationskampagne Breitband@Mittelstand will Unternehmern den Nutzen der Gigabit-Infrastruktur verdeutlichen. Technologisches Herzstück der Kampagne ist das Informationsmobil: Das neun Meter lange und drei Meter hohe Fahrzeug ist seit Februar in Deutschland unterwegs. Technologieparks, Kompetenzzentren, Gewerbegebiete, Regionalveranstaltungen sowie zahlreiche Projekte sind Zielorte der Roadshow. Das Informationsmobil zeigt vor Ort anhand konkreter Anwendungsbeispiele auf, wie die digitale Transformation Kommunikation, Geschäftsmodelle und Produktionsprozesse künftig verändern wird. Experten des Breitbandbüros des Bundes (BBB) stellen im Rahmen dieser bundesweiten Roadshow Fördermöglichkeiten vor und beraten regionale Unternehmer. Diese können mit Hilfe des Bandbreitenrechners bereits im Vorfeld ihren Breitbandbedarf prüfen. Die Kampagne Breitband@Mittelstand ist eine Initiative des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK).

Anmeldung

Die kostenfreie Veranstaltung richtet sich an alle Unternehmen im Gewerbegebiet Lennetal. Aus organisatorischen Gründen möchten wir Sie bitten, sich am besten noch heute, spätestens jedoch bis zum 26.05.2017 per Mail an Frau Streich: streich@hagen.ihk.de anzumelden.