Wirtschaft macht Schule

Management AG

Mit der Veranstaltungsreihe Management AG führt die SIHK zusammen mit heimischen Unternehmen in verschiedenen Städten und Kreisen Berufsorientierung von Schülerinnen und Schülern durch.
Unter dem Motto „Abitur- was nun?” erkunden Schüler der vorletzten Jahrgangsstufe wichtige Arbeits- und Berufsbereiche in verschiedenen Unternehmen in ihrer Nähe. Das Projekt Management AG soll den Schülerinnen und Schülern bei der Berufsorientierung helfen. Berufliche Neigungen und Interessen sollen geprüft und Kentnisse der einzelnen Berufe verbessert werden. Auf diesem Weg sollen auch Fehlversuche in der Ausbildung vermieden werden. Am Ende gibt es ein SIHK-Zertifikat und Vermerk auf dem Zeugnis.
„Unternehmen haben die besten Möglichkeiten, den Schülern reale Vorstellungen über die Arbeitswelt zu vermitteln und wirkungsvolle Hilfen für ihre Berufsorientierung zu geben”, so der Initiator der Management AG und Geschäftsführer der C.D. Wälzholz GmbH, Dr. Hans-Toni Junius.

110pi