Ausbildung aktuell - Aus der Praxis für die Praxis

Der Treffpunkt für die Akteure der Berufsausbildung

Sie sind Ausbilder und möchten rechtlich immer auf dem aktuellen Stand sein oder haben allgemeine Fragen zur Berufsausbildung?
Die SIHK bietet allen an der Berufsausbildung Interessierten ein neues Veranstaltungsformat. Einmal pro Quartal geht es um aktuelle Themen der Ausbildungspraxis. In jeweils 60 Minuten informieren sachkundige Mitarbeiter der SIHK in einer digitalen Informationsveranstaltung aus der Praxis für die Praxis. Dabei werden sie teilweise durch externe Referenten unterstützt.
„Unser Ziel ist es Ausbildern, Prüfern, Berufsschullehrern und sonstigen Ausbildungsverantwortlichen einen regelmäßigen Austausch zu aktuellen Fragestellungen des Ausbildungsalltags zu ermöglichen“ sagt Sandra Schäfer, Fachbereichsleitung Bildungsprojekte und Beratung. „Neben kompakten Informationen von unseren Ausbildungsberatern und Prüfungsverantwortlichen geht es uns vorrangig darum, konkrete Handlungstipps an die Hand zu geben“. Rückmeldungen aus den Ausbildungsbetrieben und Berufsschulen, welche Ausbildungsthemen und Fragen rund um die Ausbildung in der Praxis gerade aktuell sind, werden fortlaufend in das neue Veranstaltungsformat mit aufgenommmen.
Alles rund um die  Prüfungsanmeldung von Auszubildenden steht im Mittelpunkt der nächsten Veranstaltung am 2. Dezember 2021.
Anmeldung: https://events.sihk.de/ausbildungaktuell_Folge2
Die weiteren Termine:
03. Februar 2022: Vertragsgestaltung – und was beim Ausbildungsvertrag zu beachten ist!
02. Juni 2022: Auszubildende mit Lernschwächen – welches Unterstützungsangebot gibt es?
01. September 2022: Probleme in der Ausbildung? Abmahnung – und was im Fall einer Kündigung beachtet werden muss!
01. Dezember 2022: Abschlussprüfung: Fachaufgabe, Reporte & Co. – was bedeutet das für meine Auszubildenden?

Die Anmeldung ist jeweils drei Monate vor Veranstaltungstermin über diese Seite möglich!