. .
Illustration

AUS- UND WEITERBILDUNG

Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung

Arbeitsgebiet
Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung sind Kaufleute des nationalen und internationalen Güterverkehrs. Sie sind in Unternehmen tätig, die den Transport von Gütern und sonstige logistische Dienstleistungen planen, organisieren, steuern, überwachen und abwickeln. Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung arbeiten vor allem in den Bereichen Leistungserstellung, Auftragsabwicklung und Absatz. Sie nehmen ihre Aufgaben im Rahmen betrieblicher Anweisungen und der maßgebenden Rechtsvorschriften selbstständig wahr und treffen Vereinbarungen mit Geschäftspartnern.

Berufliche Fähigkeiten
Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung

  • planen und organisieren den Güterversand, den Umschlag und die Lagerung und weitere logistische Leistungen unter Beachtung einschlägiger Rechtsvorschriften und der Belange des Umweltschutzes,
  • steuern und überwachen das Zusammenwirken der an Logistikketten beteiligten Personen und Einrichtungen,
  • nutzen Möglichkeiten der Zusammenfassung von Sendungen zu größeren Ladeeinheiten,
  • besorgen den Versicherungsschutz,
  • berücksichtigen Zoll- und außenwirtschaftliche Bestimmungen,
  • nutzen Informations- und Kommunikationstechnologien,
  • beschaffen Informationen und stellen sie zur Verfügung,
  • korrespondieren und kommunizieren mit ausländischen Geschäftspartnern und Kunden in englischer Sprache und bearbeiten englischsprachige Dokumente,
  • ermitteln Kundenwünsche, beraten und betreuen Kunden,
  • ermitteln und bewerten Leistungsangebote auf dem Transport- und Logistikmarkt,
  • kalkulieren Preise,
  • erarbeiten Angebote und bereiten Verträge vor,
  • bearbeiten Kundenreklamationen und Schadenmeldungen und veranlassen Schadenregulierungen,
  • führen Zahlungsvorgänge und Vorgänge des Mahnwesens durch,
  • wirken bei der Ermittlung von Kosten und Erträgen sowie der kaufmännischen Steuerung mit,
  • beobachten den Markt und wirken an der Weiterentwicklung des Leistungsangebots ihres Unternehmens mit,
  • wirken beim Aufbau von Netzwerken zur Zusammenfassung, Beförderung und Auslieferung von Ladungen mit,
  • arbeiten bei der Entwicklung von Logistikkonzepten mit.
Ausbildungsvertrag:Einen Vordruck für den Ausbildungsvertrag finden Sie hier.

Ausbildungsdauer: 36 Monate
Stand der Ausbildungsordnung: 26.07.2004
Berufsschule:
(Die Berufsschule richtet sich nach dem Sitz des ausbildenden Unternehmens)

Kaufmannsschule II

  • Letmather Str. 21
    58119 Hagen
  • Telefon: 02334 9199-0
  • Fax: 02334 9199-20

Homepage
Kontakt speichern
Unterrichtsform: bitte bei der jeweiligen Schule erfragen
Ausbildungsordnung: Die Ausbildungsordnung, den Rahmenplan und den Ausbildungsplan finden Sie hier
Lehrstellenatlas: Unternehmen, die in diesem Beruf im IHK-Bezirk ausbildungsberechtigt sind, finden Sie hier
Lehrstellenbörse: Aktuell freie Ausbildungsstellen finden Sie hier
IHK-Ansprechpartner: Ausbildungsberatung

Baecker, Klaus-Dieter

  • Beckerfeld, Hagen, Herdecke, Wetter
  • Telefon: (0 23 31) 3 90-2 64
  • Fax: (0 23 31) 3 90-3 43

Kontakt speichern

Hermes, Karin

  • Märkischer Kreis
  • Telefon: (0 23 31) 3 90-2 65
  • Fax: (0 23 31) 3 90-3 43

Kontakt speichern

Schäfer, Sandra

  • Ennepetal, Gevelsberg, Schwelm, Sprockhövel
  • Telefon: (0 23 31) 3 90-2 74
  • Fax: (0 23 31) 3 90-3 43

Kontakt speichern

Prüfungssachbearbeitung

Dedy, Angela

  • Telefon: (0 23 31) 3 90-2 58
  • Fax: (0 23 31) 3 90-3 43

Kontakt speichern

Schewe, Marion

  • Telefon: (0 23 31) 3 90-2 57
  • Fax: (0 23 31) 3 90-3 43

Kontakt speichern

Bookmark setzen bei: Twitter Bookmark setzen bei: Facebook Bookmark setzen bei: XING  Bookmark setzen bei: MySpace Bookmark setzen bei: Yahoo Bookmark setzen bei: Google

DOKUMENT-NR. 7049

SIHK zu Hagen

Hauptgeschäftsstelle
Bahnhofstraße 18
58095 Hagen
Telefon 02331 390-0
Telefax 02331 13586
E-Mail sihk@hagen.ihk.de mehr

Geschäftsstelle Iserlohn

Gartenstraße 15 – 19
58636 Iserlohn
Telefon 02371 8092–0
Telefax 02371 8092-80
E-Mail iserlohn@hagen.ihk.de mehr

Geschäftsstelle Lüdenscheid

Staberger Straße 5
58511 Lüdenscheid
Telefon 02351 9094-0
Telefax 02351 9094-21
E-Mail luedenscheid@hagen.ihk.de mehr

Geschäftsstelle Ennepe-Ruhr

Pregelstraße 2
58256 Ennepetal (Oelkinghausen)
Telefon 02333 6030820
Telefax 02333 6030902 mehr

Bildungszentrum Hagen

Eugen-Richter-Str. 110
58089 Hagen
Telefon 02331 92267-0
Telefax 02331 92267-199 mehr

Technische Bildungsstätte Hemer

Am Ballo 12
58675 Hemer
Telefon 02372 55768-0 Telefax 02372 55768-30 mehr

Technische Bildungsstätte Lüdenscheid

Am Lehmberg 14
58507 Lüdenscheid
Telefon 02351 663108-0 mehr

Kaufmännische Bildungsstätte Iserlohn

Gartenstraße 15 - 19
58636 Iserlohn
Telefon 02371 8092-0
Telefax 02371 8092-80
E-Mail iserlohn@hagen.ihk.de mehr

  • SIHK-WEITERBILDUNGSANGEBOT

  • IHK-LEHRSTELLENBÖRSE

  • DIHK-NEWS AUS- UND WEITERBILDUNG

12.12.2014

Gemeinsam die duale Ausbildung stärken!

Eine neue Allianz für Aus- und Weiterbildung haben am heutigen Freitag in Berlin die Verhandlungsführer von Bundesregierung, Wirtschaft, Gewerkschaften und Länder besiegelt. Sie löst den zum Ende des Jahres 2014 auslaufenden Nationalen Pakt für Ausbildung und Fachkräftenachwuchs ab.

08.12.2014

Berufliche Bildung lohnt!

Die bundesbesten Azubis in den vor den Industrie- und Handelskammern (IHKs) abgelegten Prüfungen des Jahrgangs 2014 wurden heute in Berlin von Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), und Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel ausgezeichnet.

  • IHK-FOSA