. .
Illustration

AUS- UND WEITERBILDUNG

Kurzarbeit und Insolvenz in Ausbildungsbetrieben

Bookmark setzen bei: Twitter Bookmark setzen bei: Facebook Bookmark setzen bei: XING  Bookmark setzen bei: MySpace Bookmark setzen bei: Yahoo Bookmark setzen bei: Google

DOKUMENT-NR. 70204

SIHK zu Hagen

Hauptgeschäftsstelle
Bahnhofstraße 18
58095 Hagen
Telefon 02331 390-0
Telefax 02331 13586
E-Mail sihk@hagen.ihk.de mehr

Geschäftsstelle Iserlohn

Gartenstraße 15 – 19
58636 Iserlohn
Telefon 02371 8092–0
Telefax 02371 8092-80
E-Mail iserlohn@hagen.ihk.de mehr

Geschäftsstelle Lüdenscheid

Staberger Straße 5
58511 Lüdenscheid
Telefon 02351 9094-0
Telefax 02351 9094-21
E-Mail luedenscheid@hagen.ihk.de mehr

Geschäftsstelle Ennepe-Ruhr

Pregelstraße 2
58256 Ennepetal (Oelkinghausen)
Telefon 02333 6030820
Telefax 02333 6030902 mehr

Bildungszentrum Hagen

Eugen-Richter-Str. 110
58089 Hagen
Telefon 02331 92267-0
Telefax 02331 92267-199 mehr

Technische Bildungsstätte Hemer

Am Ballo 12
58675 Hemer
Telefon 02372 55768-0 Telefax 02372 55768-30 mehr

Technische Bildungsstätte Lüdenscheid

Am Lehmberg 14
58507 Lüdenscheid
Telefon 02351 663108-0 mehr

Kaufmännische Bildungsstätte Iserlohn

Gartenstraße 15 - 19
58636 Iserlohn
Telefon 02371 8092-0
Telefax 02371 8092-80
E-Mail iserlohn@hagen.ihk.de mehr

  • SIHK-WEITERBILDUNGSANGEBOT

  • IHK-LEHRSTELLENBÖRSE

  • DIHK-NEWS AUS- UND WEITERBILDUNG

23.01.2015

"EU Intensiv"-Seminar zur europäischen Bildungspolitik

Einen Überblick über die Grundlagen der europäischen Bildungspolitik sowie die wichtigsten aktuellen bildungspolitischen Initiativen der Europäischen Union vermittelt der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) bei einem "EU Intensiv"-Seminar vom 12. bis zum 14. April in seinen Räumen in Brüssel.

22.01.2015

Mädchen und Jungen erkunden untypische Berufsfelder

Mädchen, die eine technische Ausbildung absolvieren, sind immer noch die Ausnahme; dasselbe gilt für Jungs, die sich beispielsweise für einen Pflegeberuf entscheiden. Alternativen jenseits der klassischen Rollenverteilung zeigen der Girls' beziehungsweise der Boys'Day auf – diesmal am 23. April.

  • IHK-FOSA